Produktaufnahmen & Produktfotografie bundesweit

Produktaufnahmen & Produktfotografie für Online-Shops & Co

Gute Produktaufnahmen sind im Zeitalter der boomenden Onlinegeschäfte, leider auch bedingt durch COVID-19 Quarantänen, für Ihre Verkaufszahlen bedeutungsvoller als je zuvor. Selbst wenn ein Verbraucher zwischen zwei identischen Produkten zu verschieden Preisen wählen kann, wird dieser in der Regel bei dem Anbieter mit den ausdrucksstärkeren Produktaufnahmen kaufen, auch wenn es der teurere von beiden ist. Kommt Ihnen dieses Konsumverhalten irgendwie bekannt vor?

Wer als Hersteller oder Händler von Waren und Gütern jeglicher Art an professionellen Produktfotos spart, spart definitiv am falschen Ende. Denn spätestens in der soeben genannten Situation, zieht man wahrscheinlich den Kürzeren und bleibt im schlimmsten Fall auf seinem Warenbestand sitzen, oder muss diesen zu schlechteren Konditionen veräußern. Dies kann und sollte nicht das Ziel im Sinne Ihres Unternehmens sein!

Mit professionellen Produktaufnahmen den Absatz steigern!

Die Produktfotografie, auch bekannt als Objektfotografie oder Gegenstandsfotografie, ist ein wichtiger Teilbereich der Werbefotografie und zeichnet sich vor allem durch ihre Sachlichkeit und Realitätsnähe zu dem zu bewerbenden Produkt aus. Hierbei geht es um eine angemessene sowie verkaufsfördernde Präsentation Ihres Produktes.
Gute Produktaufnahmen müssen keineswegs teuer sein, was wir Ihnen gerne beweisen möchten. Sie können mit einem sauber aufgenommenen Produktbild die komplette Range der möglichen Werbemaßnahmen bedienen. Wie zum Beispiel Produktkataloge, Prospekte, Plakate, Anzeigen in Zeitschriften und Zeitungen, Akzidenzbeilagen, Postwurfsendungen, Flyern und natürlich auch die Online-Shops. Hierauf gehen wir später noch genauer ein. Lassen Sie Ihre Produkte von uns ins rechte Licht rücken. Ob mit unserem mobilen Fotostudio bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Studio unter optimalen Lichtbedingungen. Mit detailscharfen Produktaufnahmen im Vollformat bringen wir sogar Ihre kleinsten Produkte ganz groß raus.

Produktaufnahmen & Produktfotografie für Verkaufsplattformen

Im Zeitalter der boomenden Onlinegeschäfte sind Produktaufnahmen bedeutungsvoller als je zuvor. Leider auch bedingt durch die COVID-19 Quarantänen, werden heute immer mehr Konsumgüter und Lebensmittel über Online-Shops im Internet bestellt. Da der Konsument die Ware bei Onlinekäufen nicht wie im Ladengeschäft persönlich begutachten, fühlen oder riechen kann, legt er größten Wert auf aussagekräftige Produktaufnahmen.


Beim Einkauf im Internet wird lediglich die Visuelle Wahrnehmung des Verbrauchers tangiert. Alle anderen Sinneswahrnehmungen bleiben unbenutzt. Daher sind gute Produktbilder entscheiden über den Verkaufserfolg. Selbst wenn ein Verbraucher zwischen zwei identischen Produkten zu verschieden Preisen wählen kann, wird er sich in der Regel für das Angebot mit den besseren Produktvisualisierungen entscheiden. Wer als Hersteller oder Händler von Waren und Gütern jeglicher Art an professionellen Produktfotos spart, spart definitiv am falschen Ende. Denn spätestens in der soeben genannten Situation, zieht man wahrscheinlich den Kürzeren und bleibt im schlimmsten Fall auf seinem Warenbestand sitzen, oder muss diesen zu schlechteren Konditionen veräußern. Dies kann und sollte nicht das Ziel im Sinne Ihres Unternehmens sein!


Und wenn Sie als Anbieter bereits auf den bekannten Verkaufsplattformen oder sogar mit einem eigenen Online-Shop gut aufgestellt sind, haben Sie bereits jetzt beste Voraussetzungen, um mit einem interessanten und gut abgelichteten Produktportfolio den Markt zu erobern. Natürlich liefern wir Ihnen professionell aufbereitete Bilddaten, welche die Voraussetzungen der zu bedienen den Onlineshops garantiert erfüllen. Professionell freigestellte Studio-Aufnahmen auf weißem Hintergrund, bieten dem Betrachter einen hochwertigen ersten Eindruck und verleiten zum Anklicken. Künstlich erzeugte Schattengebung oder Spiegelungen, lassen sich auch nachträglich in der digitalen Bildbearbeitung erzeugen.

Bildbearbeitung - Bildretusche - Postproduktion - Fotomontage

Die digitale Bildbearbeitung nach der Fotografie, auch Postproduktion genannt, ist heutzutage ein fester Bestandteil eines professionellen Fotostudio Workflows. Modernste Bildbearbeitungs-Software, diverse Filter und nützliche Plug-Ins ermöglichen es uns, Ihre Bilder zu perfektionieren und zum Beispiel Makel, Baufehler, Kratzer oder andere störende Einflüsse auf dem Produkt zu beseitigen. Auch Bildoptimierungen in den Parametern Schärfe, Kontrast, Helligkeit, Sättigung, Farbton und Weißabgleich gehören in der nachträglichen digitalen Bildbearbeitung zum heutigen Standard. Daher ist das Umfärben eines Produktes, welches in verschiedenen Farbvarianten vorhanden ist, meist problemlos möglich, ohne jeder Farbvariante einzeln fotografieren zu müssen. Wir benötige von Ihnen lediglich den gewünschten Farbton in RAL, Pantone oder als physisches Farbmuster und können anhand dessen vorhandene Produktaufnahmen wunschgemäß einfärben.

Sie erhalten eindrucksvolle, hochauflösende sowie farbechte Produktfotos, mit denen Sie bei Ihrer Zielgruppe punkten können und sich von Ihrem Wettbewerbern abheben. Für eine universelle Bildkommunikation in diversen Medien erstellen wir Ihnen Freisteller Ihrer Produkte und optimieren diese auf Wunsch mit einer realistischen Schattengebung. In der Objektfotografie ist ein regelmäßiges Colormanagement an unserer Hardware unerlässlich. Durch eine stets standardisierte Kalibration unserer Monitore gewährleisten wir Ihnen eine kontinuierliche Farbgenauigkeit Ihrer Produktaufnahmen.

Die Tabletop-Fotografie

Die Tabletop-Fotografie gehört ebenfalls zu dem Genre der Werbe- und Produktfotografie. Sie wird, wie es der Name schon sagt, im einfachsten Fall auf einer Tischplatte praktiziert. Der Profi bedient sich jedoch speziellen Aufnahmetischen mit lichtdurchlässigen Plexiglas Hintergründen oder einem Lichtzelt, den sogenannten Light Cube. Bei einem solchen Fotoaufbau wird mit einem weißen oder halbtransparenten, biegsamen Plexiglas oder einem Stoff eine Hohlkehle erzeugt. Hierauf kann der Fotograf nun mit geschickter Lichtsetzung eine schattenfreie Ausleuchtung der zu fotografierenden Objekte erzielen. Diese Art der Produktinszenierung, ist gerade bei Einsteigern der digitalen Fotografie sehr beliebt und findet ihren Einsatz vermehrt in den Bildergalerien bekannter Online-Auktionshäuser.

360 Grad Produktaufnahmen

Heben Sie sich mit außergewöhnlichen 360-Grad Produktaufnahmen vom Wettbewerb ab.
Die 360 Grad Fototechnik bietet Ihrer potenziellen Käufer-Zielgruppe die Möglichkeit, ein Produkt von allen Seiten genauestens zu betrachten und somit ein noch intensiveres Einkaufserlebnis.

Mit einfacher Mausbedienung am PC oder mit den Fingern auf dem Touchscreen, lässt sich das Produkt mit einer harmonischen Rotation, um die eigene Achse drehen. Auch Zoomfunktionen sind möglich und bieten dem Betrachter zusätzliche detailscharfe Produkterlebnisse.

Durch die Einbindung der Bildanimationen als HTML-Link, ist Ihre Produktpräsentation mit allen Browsersystemen und Endgeräten kompatibel und eignet sich somit hervorragend für Onlineshops und allgemeine Web-Anwendungen.

Durch den Einsatz von Professionellen Spiegelreflex-Kameras im Vollformat, können die einzelnen Aufnahmen einer 360 Grad Produktaufnahme ebenso als statische Produktaufnahme für Ihre Printwerbung genutzt werden.

Um Ihnen ein erstes 360-Grad Erlebnis Ihres Produktes zu bieten, erstellen wir Ihnen gerne ein Testfoto, damit Sie unsere Qualität im Vorfeld beurteilen können.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.





Was gehört zu einer guten Produkt-Bildsprache im Onlinehandel?

Natürlich benötigen Sie ein Titelbild, den sogenannten Eyecatcher. Das Eyecatcher-Bild ist verantwortlich über den Verkaufserfolg oder Misserfolg eines Produktes. Denn es ist das erste Bild, das der Betrachter unter den vielen Suchergebnissen zu sehen bekommt. Noch bevor er sich über Markennamen und Preise informiert, lässt sich der Verbraucher mit einer gut inszenierten Produktfotografie zum Klicken verleiten. Hier wird das Produkt in der Regel mit dem Zubehör und Verpackung zusammen collagiert, um den kompletten Lieferumfang abzubilden. Zudem benötigen Sie alle relevanten Gesamtansichten sowie die nötigsten Detailaufnahmen Ihres Produktes. Diese werden oftmals als Collage miteinander kombiniert, um besser auf die verschiedenen Features und Highlights Ihres Produktes eingehen zu können. Hochauflösende, sowie aufwendig retuschierte Bilddaten, bieten dem Betrachter ein zoomfähiges Produkterlebnis.

Kontaktlose Zusammenarbeit in CORONA-Zeiten möglich

Selbstverständlich ist aus aktuellem Anlass durch die CORONA Pandemie, auch eine kontaktlose Zusammenarbeit möglich. Lassen Sie uns einfach die zu fotografierenden Produkte per Paketdienst oder Kurier zukommen, wir kümmern uns dann um den Rest. Wir beliefern Sie zügig und budgetorientiert mit fertig bearbeitete Bilddaten über einen Downloadlink. Regionalen Geschäftspartnern, bieten wir natürlich eine Abholung von kleinen bis mittelgroßen Teilen an, die wir nach getaner Arbeit wieder zurückführen.

Sie erhalten eindrucksvolle, hochauflösende sowie farbechte Produktfotos, mit denen Sie bei Ihrer Zielgruppe punkten können. Für eine universelle Bildkommunikation in diversen Medien erstellen wir Ihnen Freisteller Ihrer Produkte und optimieren diese auf Wunsch mit einer realistischen Schattengebung. In der Objektfotografie ist ein regelmäßiges Colormanagement an unserer Hardware unerlässlich. Durch eine stets standardisierte Kalibration unserer Monitore gewährleisten wir Ihnen eine kontinuierliche Farbgenauigkeit Ihrer Produktaufnahmen.

Die digitale Bildbearbeitung nach der Fotografie, auch Postproduktion genannt, ist heutzutage ein fester Bestandteil eines professionellen Fotostudio Workflows. Modernste Bildbearbeitungs-Software, diverse Filter und nützliche Plug-Ins ermöglichen es uns, Ihre Bilder zu perfektionieren und zum Beispiel Unreinheiten, Kratzer oder andere störende Einflüsse auf dem Produkt zu beseitigen. Auch Bildoptimierungen in den Parametern Schärfe, Kontrast, Helligkeit, Sättigung, Farbton und Weißabgleich gehören in der nachträglichen digitalen Bildbearbeitung zum heutigen Standard. Daher ist das Umfärben eines Produktes, welches in verschiedenen Farbvarianten vorhanden ist, meist problemlos möglich, ohne jeder Farbvariante einzeln fotografieren zu müssen. Wir benötige von Ihnen lediglich den gewünschten Farbton in RAL, Pantone oder als physisches Farbmuster und können anhand dessen vorhandene Produktaufnahmen wunschgemäß einfärben.

#Fotograf #Fotostudio #Produktfotograf #Produktaufnahmen #Produktfotos #Produktfotografie #Werbefotograf #Werbefotografie #Objektfotografie #Objektaufnahmen #Packshots ##Tabletops #Tabletopfotografie #Clippingpath #Freisteller #Moodaufnahmen #Färben #Retusche #Bildretusche #modulA #Handwerk #OWL #NRW #mobilesFotostudio #deutschlandweit #Photographer